Auf nach Griechenland II: das Chaos

Es ist Dienstag, der 31. Jänner 2023, 22:34. Mir gegenüber liegt ein Kind auf der Couch, eingeschlafen beim abendlichen Buch Vorlesen. Rechts von mir blicke ich auf ein bereits leergeräumtes Regal. Zwischen mir und besagtem Regal ein Ponyhof, ein Krankenhaus, Wäsche, leere Schachteln, Chaos. Worauf ich zurückblicke war ganz schön aufregend. Not quite as easy…

Weiterlesen

3 Gründe, ein Kind nicht mehrsprachig aufwachsen zu lassen

Heute zäumen wir das Pferd mal von hinten auf. Schauen wir uns Gründe an, warum Familiensprachen nicht an Kinder weitergegeben werden und stellen die Frage: Sind das die richtigen Gründe, um Kindern mehrsprachiges Aufwachsen nicht zu ermöglichen? Erstens: Mehrsprachiges Aufwachsen überfordert das Kind Die Angst, die dahinter steckt: das Kind könnte dann vielleicht keine Sprache…

Weiterlesen

Deutsche Community in New York

Gabi Hegan ist vor vielen Jahren in die USA ausgewandert. Als ihre Tochter zur Welt kam, hatte sie erstmals auch den Wunsch verspürt, sich wieder ihren Wurzeln zuzuwenden und so entstand auch gleichzeitig ihre Geschäftsidee. Das Leben im Ausland kann sehr abwechslungsreich und spannend sein, doch die meisten Expats vermissen irgendwann ihr Herkunftsland, die Traditionen…

Weiterlesen

3 Dinge, die mehrsprachiges Aufwachsen nicht fördern

Ich werde oft gefragt, ob ich ein Buch zu mehrsprachigem Aufwachsen empfehlen kann. Meine Antwort immer: Meines ist noch nicht fertig geschrieben. Und das sage ich nicht, weil ich keine Empfehlungen weitergeben mag. Sondern weil ich leider zu viele Bücher gesehen habe, die empfehlen, einfach so zu tun, als ob du dein Kind nicht verstehen…

Weiterlesen

Griechisch für drei Generationen

Als ich Melanie kennenlernte, hatte sie erst gar nicht in Erwägung gezogen auch Griechisch mit ihrer damals noch ungeborene Tochter zu sprechen. Heute spreche ich mit einer ganz neuen, selbstsicheren Melanie, die alles dafür tut, dass ihr Kind von Anfang an dreichpsrachig aufwächst. Eigentlich hatte mich Melanie kontaktiert, weil sie ihren Mann bei der Weitergabe…

Weiterlesen